About me

»Es gibt keine Grenzen - weder für Gedanken, noch für Gefühle.«
(Ingmar Bergman)

Sandra Binder

Passion

Als Tochter eines Beleuchtungsmeisters kam ich schon früh mit dem Theater in Berührung und stand im Alter von fünf Jahren zum ersten Mal auf der Bühne. Die Liebe zum Theater erweckte eine tiefe Leidenschaft für Märchen und phantastische Geschichten in mir. Und bald schon dachte ich mir meine eigenen Welten aus.

Progression

In jungen Jahren versuchte ich mich immer wieder an verschiedenen Erzählungen und zeichnete Comics. Und wenn ich nicht gerade vor mich hin kritzelte, habe ich gelesen, was mir unter die Nase kam. Bis heute gibt es für mich nichts Schöneres, als fremde Sphären zu erkunden und eigene Welten zu kreieren.

Perspective

Lange Zeit schrieb ich nur für mich selbst - mein kreativer Ausgleich zum Alltag im Öffentlichen Dienst. Es dauerte Jahre, unzählige Entwürfe, Flüche und schlaflose Nächte sowie einige übervolle Papiertonnen, bis ich den nächsten Schritt gewagt habe. Meine erste Kurzgeschichte ging im November 2015 online und seitdem schreibe ich regelmäßig Geschichten in verschiedenen Genres.

News

Zeitungsartikel

10.04.2018

In der Schwäbischen Zeitung erschien ein toller Bericht über mich und meinen aktuellen Roman „Die Frauen von Ballycastle“ :-) [Jetzt online lesen]

Leserunde zu „Die Frauen von Ballycastle“

15.03.2018

Ich freue mich wie wahnsinnig über die Veröffentlichung meines Herzensprojekts und lade euch deshalb ein, die Geschichte mit mir gemeinsam zu lesen. Macht mit bei der Leserunde und gewinnt jetzt eines von 10 eBooks! [Zur Leserunde]

Die Frauen von Ballycastle

01.03.2018

Ab heute ist mein neuer Roman in allen Shops erhältlich! Habt ihr Lust, mit Fina durch die atemberaubende Landschaft Nordirlands zu reisen und das Geheimnis ihrer Großmutter aufzudecken?
[Kaufen ]

My Work

Herzlich willkommen in meinen Welten! Liebe Verlage, falls Sie Interesse an meinen noch unvermittelten Romanideen haben, besuchen Sie gern die Agenturseite: Agentur Ashera.

  • Die Frauen von Ballycastle

    Familiengeheimnis Roman

    »be« - Digital Imprint, Bastei Lübbe
    eBook, März 2018

    Zwei Familien. Ein düsteres Geheimnis. Eine Entdeckung, die alles verändert.

    Fina Ramsays Geschäft läuft dürftig. Ihre kleine, gemütliche Buchhandlung „The Reading Corner“ leidet unter der neu eröffneten Filiale der „McClary’s-Books“-Kette, mit dessen Besitzer Liam McClary sie einen regelrechten E-Mail-Krieg führt. Und dann entert der Snob auch noch ihr Privatleben: Als ihre an Alzheimer erkrankte Großmutter ins Pflegeheim zieht, findet Fina beim Entrümpeln der Wohnung einen Brief. In dem wirren Schriftstück deutet ihre Großmutter an, dass die Ramsays und die McClarys mehr als nur die Liebe zu Büchern teilen. Doch was hat sich 1970 wirklich im unruhigen Nordirland zwischen den beiden Familien abgespielt? Um dieses Geheimnis zu lüften, muss Fina sich zwangsläufig ihrem „Feind“ nähern.
    Buy Now

  • Wenn Funken über Wolken tanzen

    Contemporary Romance

    »be« - Digital Imprint, Bastei Lübbe
    eBook, Januar 2018

    Liebe im Kopf, Vernunft im Herzen.
    Nico ist dreiunddreißig, geschieden und auf dem besten Weg zur Einsiedlerin zu mutieren, als sie eines Abends Kosta über den Weg läuft. Was als One-Night-Stand beginnt, entwickelt sich rasch zu einer Romanze. Nico fühlt sich endlich wieder lebendig – bis sie herausfindet, dass ihr perfekter Kosta erst neunzehn Jahre alt ist. Die Vernunft rät ihr, die Sache sofort zu beenden, doch ihr Herz will davon nichts wissen. Und als hätte Nico mit ihrem inneren Widerstreit und den Anfeindungen von Kostas Eltern und Freunden nicht schon genug zu kämpfen, muss sie sich auch noch vor ihren eigenen Freunden rechtfertigen. Was wird am Ende siegen: das Gerede der Leute oder die Liebe?
    Buy Now

  • Die Nebelglocke

    Phantastik - Novelle

    Band 2 der Barden-Reihe
    Arunya-Verlag
    eBook, September 2017

    Auf einer Reise kommt Dall vom Weg ab und strandet in dem Dörfchen Piseog. Von den Bewohnern hält der Kaufmann genauso wenig wie die einfachen Leute von ihm. Und ihren törichten Aberglauben an eine mysteriöse Dämonengestalt, die mit dem Nebel komme und Menschen fresse, kann er nur belächeln.
    Als des Nachts jedoch die Nebelglocke läutet, zähe Schwaden über die Moorlandschaft wabern, und der ominöse Nebelmann ein neues Opfer hinterlässt, kriechen erste Zweifel in Dall hoch…
    Buy Now

  • Küssen verboten - Beissen erlaubt (Summer 1)

    Vampir-Romance / Episodenroman

    Arunya-Verlag
    eBook, Juli 2017

    Privatdetektivin, Vampir und Single - Summer hat alle Hände voll zu tun, ihre drei Leben unter einen Hut zu bekommen. Zum Glück gibt es da noch ihre besten Freundinnen Lucy und Rachel, die ihr immer zur Seite stehen. Doch auch geballte Frauenpower kann nicht helfen, als sie dem geheimnisvollen Vampir und Mafioso Damian Cartwright begegnet, der ihr sonst so durchorganisiertes Leben völlig auf den Kopf stellt.

    Es ist aber auch wirklich nicht leicht, dem unverschämt attraktiven Verbrecher aus dem Weg zu gehen. Außerdem gibt es manchmal vampirische Situationen im Alltag einer Detektivin, in denen beide Enden des Gesetzes zusammenarbeiten müssen. Oder etwa nicht?
    Buy Now

  • Summer

    die Online-Serie zum eBook

    Literaturportal Literra
    März 2016

    Privatdetektivin, Vampir und Single – und als hätte Summer mit ihren drei Leben nicht schon genug am Hut, trifft sie auch noch auf Verbrecher Damian, der ihre ordentlich strukturierte Welt gehörig auf den Kopf stellt ...

    Lesen Sie ausgewählte Folgen des Episodenromans beim Online-Literaturportal Literra.
    Jetzt online lesen

  • Eure aufopfernden Ehefrauen

    Kurzkrimi

    Literaturportal Literra
    Oktober 2016

    Männer, was wärt ihr bloß ohne eure Frauen? Eure aufopfernden Ehefrauen, die für euch sorgen, euch unterstützen und auf euch achtgeben. Wisst ihr denn zu schätzen, was sie alles tun?

    Wisst ihr denn, was sie alles tun?
    Jetzt online lesen

  • Jugendliebe

    Belletristik-Kurzgeschichte

    Literaturportal Literra
    Februar 2016

    Sie ist die perfekte Frau. Er stellt sie über alles und jeden und auf ein so hohes Podest, dass er sie niemals erreichen kann. Doch was, wenn sich herausstellt, dass seine vollkommene Göttin doch nur ein Mensch ist? Was, wenn sie das Bild, das er von ihr erschaffen hat, mit nur einem Schlag zerstört?
    Jetzt online lesen

  • Dein böser Traum

    Fantasy-Horror-Kurzgeschichte

    Literaturportal Literra
    November 2015

    Stell dir vor, du stehst in der Dunkelheit eines fremden Hauses und hast keine Ahnung, wo der Ausgang ist. Alles, was du hörst, sind seine knirschenden, schleifenden Schritte, sein heiseres Knurren, sein dumpfes Zähneklappern. Er ruft nach dir. Er ist hungrig. Sein fauliger Atem steigt dir in die Nase und du weißt, er ist ganz nah. Was würdest du tun?
    Jetzt online lesen

  • Biker Tales

    Romance

    Edel Elements
    Sechsteilige eBook-Reihe
    ab 2018

    (Hierbei handelt es sich um ein Projekt, das sich noch in Arbeit befindet. An endgültigem Cover und Klappentext wird noch gefeilt.)
    Read More

  • Des Teufels Kopfgeldjäger

    Urban Fantasy

    Zeilengold Verlag
    Taschenbuch & eBook, August 2018

    (Hierbei handelt es sich um ein Projekt, das sich noch in Arbeit befindet. An endgültigem Titel, Cover und Klappentext wird noch gefeilt.)

  • Mein (nicht ganz) perfektes Leben

    Romance Comedy

    »be« - Digital Imprint, Bastei Lübbe
    eBook, August 2018

    (Hierbei handelt es sich um ein Projekt, das sich noch in Arbeit befindet. An endgültigem Klappentext wird noch gefeilt.)
    Read More

  • Die Herrschaft des Lichts

    All Age Fantasy

    Carlsen/Dark Diamonds
    eBook, 2019

    (Hierbei handelt es sich um ein Projekt, das sich noch in Arbeit befindet. An endgültigem Titel, Cover und Klappentext wird noch gefeilt.)
    Read More

Blog

img

Sonntagsschnipsel

Ein kurzer Gruß von der Terrasse meines Vaters, der uns mit selbst gemachter Pizza verwöhnt.
Ich hoffe, ihr lasst es euch ebenfalls gut gehen und genießt die [mehr lesen]

img

Autorenleben

»Neue Herausforderungen sind Gelegenheiten, Neues über uns zu erfahren.«

Ernst Ferstls Ausspruch ist mir heute Morgen begegnet und ich musste dabei [mehr lesen]

img

Die Frauen von Ballycastle

Eine tolle Leserunde zu meinem Familiengeheimnis-Roman »Die Frauen von Ballycastle« liegt hinter mir!
Ich habe hier mal ein paar kurze, bunte Ausschnitte der [mehr lesen]

img

Sonntagsschnipsel

Bei diesem schönen Wetter wächst automatisch mein Appetit auf frisches Obst. Es ist zwar noch ein bisschen früh, aber ich denke schon wieder an leckere, süße [mehr lesen]

img

DANKE

Mein Liebesroman „Wenn Funken über Wolken tanzen“ steht bei Amazon inzwischen auf 60 Rezensionen mit einer Wertung von 4,3 von 5 Sternen. DER WAHNSINN!
Dafür [mehr lesen]

img

Sonntagsschnipsel

Den heutigen Sonntagsschnipsel widme ich dem diesjährigen Oster-Wetter 😁
Dazu ein Auszug aus meiner düsteren Phantastik-Novelle »Die Nebelglocke« [mehr lesen]

img

Sonntagsschnipsel

Da momentan diese seltenen Funken durch die Wolken blitzen und so schöne Vorfrühlingsgefühle auslösen, widme ich den heutigen Sonntagsschnipsel dem frisch [mehr lesen]

img

Sonntagsschnipsel

Ich freue mich schon so auf die Leserunde zu »Die Frauen von Ballycastle«, dass ich euch heute unbedingt nochmals einen Schnipsel aus meinem aktuellen Roman [mehr lesen]

img

Sonntagsschnipsel

Guten Morgen ihr Lieben!
Gerade sitze ich mit einer Tasse Kaffee in der Sonne und überlege, was ich auf meiner Seite denn Schönes machen könnte, da kommt mir DIE [mehr lesen]

img

Die Frauen von Ballycastle

Juhu! Morgen ist es endlich soweit und ihr könnt Fina und Liam, Bridget, Tara und auch Saoirse und Rory kennenlernen.
Der Roman liegt mir besonders am Herzen, denn [mehr lesen]

img

Die Frauen von Ballycastle

Nur noch zwei Tage bis zur Veröffentlichung! Unglaublich! Kommt mir so vor, als hätte ich erst gestern noch recherchiert. Aber ich erinnere mich total gerne an die [mehr lesen]

img

Die Frauen von Ballycastle

TEXTSCHNIPSEL 4
»Sie beäugte den Mann von seinem einfachen Haarschnitt über die verwaschene Jeans bis hin zu seinen Sneakers. Der Kerl sah nicht aus wie ein Dandy [mehr lesen]

img

Die Frauen von Ballycastle

TEXTSCHNIPSEL 3
»Ich kann da nicht rübergehen. Ich meine, was soll ich sagen? ›Hallo, Mister McClary, ich bin die Terroristin von gegenüber, die immer so [mehr lesen]

img

Buchtipp

Nachdem der Winter noch einmal derart erbarmungslos zugeschlagen hat, kann ich euch ja noch bedenkenlos „Winter‘s Night“ empfehlen ;-)
Und damit starte ich mein [mehr lesen]

img

Die Frauen von Ballycastle

TEXTSCHNIPSEL 2
»Sie schreibt, dass der ›grässlich überdekorierte‹ Eingang von McClary’s Books von ihrem Fenster aus so wirkt wie die Pforte zur Hölle. [mehr lesen]

img

Des Teufels Kopfgeldjäger

Wer schon einmal meine Homepage besucht hat, erkennt dieses Bild vielleicht wieder - es ziert meine Startseite seit dem ersten Tag.
Ihr seht hier die teuflische [mehr lesen]

img

Die Frauen von Ballycastle

TEXTSCHNIPSEL 1
»Sie hatte keine Ahnung, wie McClary aussah, aber sie stellte sich gerne einen fettleibigen Anzugträger mit ausgeprägter Akne vor, dem aufgrund [mehr lesen]

img

Die Frauen von Ballycastle

Es gibt zwei Songs, die mich vermutlich für immer und ewig an meine Frauen von Ballycastle erinnern werden: „Sunday Bloody Sunday“ von U2 und „Rose Tattoo“ [mehr lesen]

img

Wenn Funken über Wolken tanzen

Heute will ich mich mal einer Frage widmen, die mir derzeit sehr häufig gestellt wird: Ist dein neuer Roman autobiographisch? Hier die Antwort, offiziell und für [mehr lesen]

img

Die Frauen von Ballycastle

Ab 01.03. könnt ihr endlich die Frauen von Ballycastle - Fina, Bridget und Tara - kennenlernen (Weltbild-Kunden bereits ab 01.02). Da das noch sooooo lang ist, [mehr lesen]

img

Lieblingszitate

„Schreiben ist nichts Besonderes.
Man setzt sich an die Schreibmaschine und blutet.“
Ernest Hemingway

Ein Zitat, das jedes Mal aufs Neue ein Gefühl der [mehr lesen]

Contact

Sie möchten mir schreiben? Nur zu! Ich lese jede E-Mail - eigenäugig - und beantworte gerne Ihre Fragen. Auch für Anregungen, Lob und Kritik bin ich immer offen.
Sie erreichen mich über das folgende Kontaktformular oder - bei Interesse an meinen noch nicht vermittelten Büchern - über meine Agentin:
Alisha Bionda - Agentur Ashera - agentur.ashera@gmail.com - www.agentur-ashera.net

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde erfolgreich versandt.

Only one step to contact me

SCHREIBEN SIE MICH AN

contact@sandrabinder.ink