7 days 7 facts

Nummer 2

Im Frühsommer 2015 hat mein Mann Fabi mit mir einen Ausflug an den schönen Bodensee gemacht. Dafür ist ein fettes Dankeschön nötig!
Wieso? Ganz einfach: Hätten wir uns damals nicht die Pfahlbauten in Unteruhldingen angeschaut, wäre ich wohl nie auf die Idee zu »War of Wolves – Lichttochter« gekommen.

Als ich an diesem warmen Tag über die Stege des Freilichtmuseums schlenderte, da konnte ich auf einmal alles ganz klar vor mir sehen: Die stolzen Emeker Krieger, Kira und Vigo am Ufer, die Wölfe im Schutz der Bäume ...
Es war wie Magie :-)

Auf Facebook kommentieren