Die Frauen von Ballycastle

Nur noch zwei Tage bis zur Veröffentlichung! Unglaublich! Kommt mir so vor, als hätte ich erst gestern noch recherchiert. Aber ich erinnere mich total gerne an die spannende, nervenaufreibende und wundervolle Zeit zurück, in der der Roman entstanden ist.

Wusstet ihr, dass ich für meine „Frauen von Ballycastle“ nach Nordirland gereist bin? Ich muss sagen, es ist schon was anderes, ob man Urlaub macht oder recherchiert. Aber das war mal so richtig cool :-)

Wenn ihr erfahren möchtet, was ich in Belfast und Umgebung erlebt habe, könnt ihr das in meinem Reisebericht auf dem Online-Literaturportal Literra nachlesen:
www.literra.info / Kolumnen / Agentur Ashera /
„Eine Recherchereise ins berüchtigte Belfast“

Ich wünsche eine schöne Gedankenreise :-)

Reisebericht lesen