Des Teufels Kopfgeldjäger

[Werbung | definitiv unbezahlt]
Du bist noch unsicher, ob du »Des Teufels Kopfgeldjäger« lesen willst? Oder subt das Buch bei dir sogar? Dann habe ich hier mal ein paar Ausschnitte aus Lesermeinungen als kleine Entscheidungshilfe für dich :)
Ein ganz herzliches Dankeschön an dieser Stelle an die Verfasser!

»Des Teufels Kopfgeldjäger kann ich jedem empfehlen der auf schwarzen Humor und Sarkasmus steht. Herrlich skurrile und erfrischende Charaktere, eingebettet in einen coolen Weltenentwurf, machen dieses Buch zu einem unvergesslichen Lesevergnügen.«

»Neben der Handlung und den Figuren sorgte gerade der Schreibstil für eine wunderbare Übertragung der Dunkelheit, Liebe und auch irgendwie der dauerhaften Gefahr. Die Sätze waren kurz und knackig, ohne viel Tamtam und auf den Punkt gebracht, was Tonis Ader irgendwie noch mehr zum Vorschein brachte, während die Anderen ihren ganz eigenen Charme versprühten. Gerade das empfand ich als unfassbar vielschichtig.«

»Des Teufels Kopfgeldjäger hörte sich nach einer ziemlich witzigen Story an und ganz ehrlich, ich bin absolut hingerissen.
Die Story ist genial und konnte mich komplett überraschen und in Atem halten. Witzige Dialoge und eine Handlung, die einfach fesselt und fast nicht zur Ruhe kommen lässt. Wendungsreich, emotional und temporeich.«

»Für mich gehört es ganz klar in die Kategorie Tauchgenuss, da mir die Lektüre wirklich großen Spaß gemacht hat und ich bis zum Ende einige Entwicklungen nicht erahnen konnte! Ein ganz klarer Lektüre-Tipp also und sollten meiner Meinung nach alle lesen, vor allem Urban Fantasy Fans!«

»Mit gekonnt und zielgerichtet eingesetztem Humor, besonderen wunderbar eckigen Figuren bekommt der altbekannte Kampf "Gut gegen Böse" eine weitere Dimension, die mit Klischees und Schubladendenken auf eine engelsgleiche Art aufräumt, dass den beiden bekannten Seiten der Medaille eine dritte formvollendet hinzufügt.«

»Ein Abenteuer mit einer starken Heldin, die mit einem ordentlichen Sinn für Sarkasmus gesegnet ist. Spannende Szenen und die Gewissheit dass mehr als das Offensichtliche sich am Ende dem Leser offenbaren wird. Charaktere die man ins Herz schließt und eine innere Zerrissenheit, einen Tropfen Liebe, getriebene Handlungsstränge die sich fortweg beschleunigen. Ein durchweg amüsantes und gelungenes Fantasy Abenteuer. Definitiv erwarte ich nach diesem Ende eine Fortsetzung, denn mehr als genug Zunder hat diese Story dafür alle mal!«

Die vollständigen Lesermeinungen und alle Infos zum Buch findet ihr hier: bit.ly/2S1EL0Q

Auf Facebook kommentieren